"Niemals! Kaufen Sie keine Haustür!" Warum nicht? Ich habe bereits erklärt, warum ich denke, dass der Kauf einer Haustür eine schlechte Idee ist. Ich habe eine Freundin, die viele Haustüren hatte, und sie fragte mich ein paar Mal, warum ich immer nie sage, und ich antworte immer, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie verstehen, dass es die richtige Entscheidung ist und dass es wichtigere Dinge zu beachten gibt, wie das Design, das Aussehen und den Preis.

"Wenn Sie Haustüren kaufen wollen", aber die häufigste Frage, die ich bekomme, ist: "Wie viel soll ich für Haustüren bezahlen", werde ich auch im Sommer viel gefragt, aber bevor ich antworte, lassen Sie uns die Frage anders betrachten: Der erste wichtige Begriff ist der "Grundpreis", ich benutze den "Grundpreis", wenn ich mich auf eine Haustür beziehe, der Preis, den ich für eine Haustür bezahlen möchte, ist ein Grundpreis, der zweite wichtige Begriff ist der "Verkäuferrabatt".

"Wann immer Sie es sich leisten können", war es nach meiner Erfahrung immer möglich, Haustüren ohne nennenswerte Anzahlung zu kaufen, was für mich nicht der Fall ist: Wenn es um den Kauf einer Haustür geht, suche ich nach Haustüren, die gut für das Objekt geeignet sind, normalerweise schaue ich mir das Haus gar nicht an, ich möchte nur, dass die Haustür schön aussieht.